Das Londoner East End

Das Londoner East End

Nachdem ich auf verschiedenen Blogs Artikel über das Londoner East End gelesen habe, stand für mich fest: Da muss ich auch unbedingt hin.

Old Spitalfields Market

Bei unserem letzten London Besuch haben wir einen Abstecher ins Londener East End gemacht. Gestartet sind wir ab der Liverpool Street. Das ist zwar noch nicht East End aber von dort aus ist es nicht mehr weit. Auf deinem Weg ab Liverpool Street ins East End kommst du am Old Spitalfields Market vorbei. Auf diesem Markt kannst du eine ganze Weile verbringen, denn es gibt jede Menge zu sehen und auch zu kaufen.

Old Spitalfields Market

Es gibt viele Stände die Kleidung verkaufen, aber auch CD’s und Platten sowie Accessoires. Für einen vollen Magen sorgen verschieden Streetfood Stände. Der Old Spitalfields Market liegt in einer sehr modernen Umgebung, ist komplett überdacht und somit auch für schlechtes Wetter geeignet. Um den Markt herum befinden sich jede Menge Restaurants und Cafés in welchen du eine Pause einlegen kannst.

Brick Lane

Vom Old Spitalfields Market geht es weiter Richtung Brick Lane im Londoner Stadtteil Tower Hamlets. Die Brick Lane ist eine der bekanntesten Straßen im London East End. Hier finden sich viele asiatische Restaurants und Straßenmärkte.

Mein Tipp: Du solltest nicht zu früh auf der Brick Lane sein. Wir waren um ca. 11:00 Uhr dort. Das war viel zu früh und es war noch nichts los. Die Straßenmärkte und die meisten Geschäfte hatten noch geschlossen. Erst so gegen 13:00 Uhr erwachte das Viertel so langsam zum Leben. 🙂

Das Londoner East End, Brick Lane

Streetart im Londoner East End

Einer der Hauptgründe warum ich unbedingt ins Londoner East End wollte, war die Streetart dort. Im Vorfeld hatte ich auf verschiedenen Blogs schon darüber gelesen und auch jede Mengen Bilder gesehen. Was soll ich sagen ich wurde nicht enttäuscht. Fast an jeder Ecke gibt es viele tolle Bilder zu bewundern. Die Graffitis sind wirklich sehr künstlerisch und nicht einfach nur (wie es oft in Deutschland der Fall ist) Gekritzel.

Streetart London East End

Streetart Londoner East End

Streetart Londoner East End Streetart Londoner East End

Streetart Londoner East End

Ein Besuch im East End ist auf jeden Fall lohnenswert. Der Stadtteil ist sehr alternativ und es gibt jede Menge Läden, Streetfood und Märkte. Nicht zu vergessen, die geniale Straßenkunst. Trieb im Viertel früher Jack the Ripper sein Unwesen und wüteten hier Bandkriege, so wird das Londoner East End heute immer mehr zu einer Londoner Touristenattraktion.

Noch nicht genug vom Londoner East End?

Dann schau doch mal bei hier vorbei:

Lu Morgenstern – Ein Reisetagebuch: East End London: Street Art und noch viel mehr

Yummy Travel: Streetart in London – Brick Lane und das East End

Tips4Travellers: London East End: ein Sonntag auf der Brick Lane

Das Londoner East End

Bist du auch schon mal im Londoner East End und auf der Brick Lane unterwegs gewesen? Was ist dein Tipp für einen Besuch dort?


Peggy

Liebt Reisen, gutes Essen und bloggen. Von ständigem Fernweh geplagt. Lebt in NRW im Landeshauptdorf und ist süchtig nach koreanischen Serien und koreanischer Pop-Musik. :)

Das könnte Dir auch gefallen:

Leave a comment

Hallo ich bin Peggy

Wenn du mehr über mich erfahren möchtest schau doch mal hier vorbei.

Folge mir auf