Happy Birthday - 1 Jahr Travellicious

Happy Birthday – 1 Jahr Travellicious

Wie schnell doch die Zeit vergeht. Vor einem Jahr am 23.08.2016 habe ich meinen ersten Blogartikel „10 Orte die du auf deiner Prag Reise besuchen solltest“ veröffentlich.

Die Idee einen Reiseblog zu starten kam mir, wie die meisten meiner Einfälle, sehr spontan. Bloggen fand ich schon immer interessant wusste aber nie worüber ich schreiben sollte. Auf das naheliegendste, Reisen, bin ich irgendwie überhaupt nicht gekommen. Der Einfall zu Travellicious, kam mir irgendwann unter der Dusche. Ich habe mich dann ein klein wenig in die Materie eingelesen und dann ging es auch schon los. Der Rest war dann „Learning by doing“.

Happy Birthday - 1 Jahr Travellicious
Bild – pixabay

Seit dem Start von Travellicious sind 44 Artikel erschienen. Davon sind „Was du an einem Tag in Salzburg unternehmen kannst“, „Düsseldorf – Ein Spaziergang durch meine Heimatstadt“ und „Go West – 10 Tipps für eine Reise durch den Westen der USA“ die drei beliebtesten. Es wurden 112 Kommentare hinterlassen. Die meisten davon unter meinem Artikel „London calling – 4 Orte in London die einen Besuch wert sind“.

Auch habe ich in dem einem Jahr unglaublich viel gelernt. WordPress und SEO, waren vorher böhmische Dörfer für mich. Facebook, Twitter und Co. habe ich völlig neu für mich entdeckt und die Begriffe Blogparade und Roud-up Post ließen mich am Anfang fragend zurück.

Happy Birthday - 1 Jahr Travellicious

Das Beste nach einem Jahr bloggen ist aber, dass ich viele nette Menschen kennenlernen durfte. Viele davon zwar nur virtuell aber einige auch im echten Leben. Es ist toll sich mit Leuten auszutauschen welche die gleichen Interessen haben.

Durch sie habe ich viele Inspirationen bekommen, mit neue Sachen Bekanntschaft gemacht, Dinge mit anderen Augen gesehen und Reiseziele kennengelernt über die ich vorher überhaupt nicht nachgedacht habe.

Bloggen macht mir immer noch unglaublich viel Spaß und ich bereue keine Sekunde das ich damit angefangen habe. Auch wenn es manchmal mehr Arbeit ist, als ich am Anfang dachte.

Ich möchte mich bei allen bedanken, die meinen Blog lesen und bei allen die einen Kommentar unter einem meiner Artikel oder auf meinen Social Media Kanälen hinterlassen haben. All dies motiviert mich, weiter zu machen.

Es wird auf jeden Fall weitergehen mit Travellicious und ich bin selber gespannt, was noch alles auf meinem Blog passieren wird.


Peggy

Liebt Reisen, gutes Essen und bloggen. Von ständigem Fernweh geplagt. Lebt in NRW im Landeshauptdorf und ist süchtig nach koreanischen Serien und koreanischer Pop-Musik. :)

Das könnte Dir auch gefallen:

2 Comments

  • Zypresse
    August 27, 2017 at 14:54

    Jetzt dann auch hier: herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag, liebe Peggy. Und ich kann alles nur unterstreichen: ja, Bloggen mach Spaß, ja, man lernt eine Menge, ja man trifft tolle Menschen – nicht nur virtuell, sondern auch so ganz im echten Leben. Und deshalb: weitermachen!

    • Peggy
      Peggy
      August 28, 2017 at 6:31

      Herzlichen Dank für die Glückwünsche. Und weitermachen werde ich auf jeden Fall. 🙂

Leave a comment

Hallo ich bin Peggy

Wenn du mehr über mich erfahren möchtest schau doch mal hier vorbei.

Folge mir auf