Straßburg die Europas Hauptstadt im Elsass

Straßburg Europas Hauptstadt im Elsass

Straßburg die Europas Hauptstadt im Elsass

Straßburg ist Europas Hauptstadt. In der Stadt, deren Altstadt, welche auch als „Grande Ile“ bezeichnet wird, von der UNESCO aufgrund der Architektur zum Weltkulturerbe ernannt wurde hat einiges zu bieten und eignet sich hervorragend für einen Besuch über ein verlängertes Wochenende.

Eigentlich stand Straßburg dieses Jahr gar nicht auf unserer Reiseliste. Geplant war, dass wir an diesem Wochenende nach Stockholm fliegen. Allerdings hat uns Air Berlin, über welche wir die Flüge gebucht hatten, einen fetten Strich durch die Rechnung gemacht. So haben wir uns dann spontan für Straßburg entschieden. Die Stadt ist wirklich wunderschön und ich möchte dich in diesem Beitrag die Stadt ein wenig vorstellen.

Straßburg Europas Hauptstadt im Elsass

Petit France

Fachwerkhäuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert stehen dicht an dicht in dem alten Gerberviertel Petit France. Auch wenn es heute kaum noch vorstellbar ist, soll Petit France früher ein eher dunkler Stadtteil gewesen sein. Wenn du heute durch die Gassen bummelst, ist davon nichts mehr zu spüren. Das gesamte Viertel besteht aus einer Fußgängerzone, in welcher es viele kleine Geschäfte zu erkunden gibt. Cafés zu einer Pause ein. In Restaurants kannst du dir die elsässische Küche schmecken lassen. Einige von ihnen haben wunderschöne Terrassen direkt an der Ill und bei schönem Wetter kannst du, während du es dir schmecken, lässt draußen sitzen und den Ausflugsboten zuschauen.

Straßburg Europas Hauptstadt im Elsass - Petit France

Straßburger Münster

Die Kathedrale Notre-Dame, auch Straßburger Münster genannt ist das Herzstück der Stadt und schon von Weitem sichtbar. Sie überragt den weiten Platz im Zentrum von Straßburg auf, welchem sich nicht nur zahlreich Café und Restaurant, sondern auch jede Menge Touristen tummeln. Nicht nur bei schönem Wetter kann es hier ziemlich voll werden. Du kannst die Kathedrale außerhalb der Gottesdienstzeiten besichtigen oder wenn du gut zu Fuß bist, über 330 Stufen zu einer Plattform in 66 Metern Höhe gelangen, von welcher du einen tollen Blick über die Stadt hast.

Straßburg Europas Hauptstadt im Elsass

Eine Bootsfahrt auf der Ill

Eine gute Möglichkeit Straßburg kennenzulernen bei einer Fahrt über die Ill. Für eine Bootsfahrt stehen dir zahlreiche Boote zur Verfügung. Du hast die Wahl zwischen modern verglastem Boot und Schiffen mit offenem Deck. Im Boot selber gibt es Kopfhörer über welches du dir Erklärungen zu den einzelnen Gebäuden und zur Geschichte der Stadt in verschieden Sprachen anhören kannst. Auch variieren die einzelnen Touren. Es gibt Touren, welches 30 Minuten dauern und große Touren, welche auch zu dem Gelände der EU Institutionen fahren. Eine Bootsfahrt auf der Ill ist auf jeden Fall empfehlenswert. Es gibt viel zu sehen und du kannst die Stadt aus einer anderen Perspektive kennenlernen.

Straßburg Europas Hauptstadt im Elsass

Kulinarische Straßburg

Kulinarisch hat Straßburg einiges zu bieten. In zahlreichen Restaurants und „Winstubs“, bei welchen es sich um kleine gemütliche Weinlokale handelt, kannst du traditionelle Speisen und Weine aus dem Elsass probieren. Zu empfehlen ist auf jeden Fall Flammkuchen aber auch „Sauerkraut“ ist typisch für die Region. Einige Restaurants haben wunderschöne Terrassen direkt am Fluss und bei schönem Wetter kannst du, während du es dir schmecken lässt, draußen sitzen und den Ausflugsboten zuschauen.

Straßburg Europas Hauptstadt im Elsass- Flammkuchen Straßburg Europas Hauptstadt im Elsass - kulinarischen Straßburg

Was es sonst noch zu entdecken gibt

Straßburg lässt sich wunderbar zu fuß erkunden. Die Grande Ile ist übersichtlich und bei einem Bummel durch die kleinen Gassen lässt sich immer wieder Neues entdecken. Es lohnt sich aber auch, sich außerhalb der Grande Ile auf Entdeckungsreise zu gehen. Hier kannst du z. B. das Viertel der europäischen Institutionen (Europarat, Europäisches Parlament, Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte) erkunden. Die zwei Bauwerke: die aus einer Ellipse und einem Kreis, bestehen wirken nach den kleinen Fachwerkhäusern fast futuristisch.

Wenn du an der Ill außerhalb der Grande Ile entlang läufst, kannst du in einem der vielen „Restaurantboote“ am Fluss eine Pause einlegen. Bei einem kühlen Getränk und einem kleinen Snack kannst du das Treiben auf der anderen Seite des Flusses beobachten.

Straßburg Europas Hauptstadt im Elsass

Ein Abstecher in die Neustadt auch „Das deutsche Kaiserviertel“ genannte mit seinen vielen Plätzen, Prachtstraßen und Jugendstilbauten ist lohnenswert. Ansonsten kann ich dir nur empfehlen, bei deiner Entdeckungstour durch die kleinen Gassen zu bummeln und dich von dem Flair der Stadt einfangen zu lassen.

Straßburg Europas Hauptstadt im Elsass

Straßburg ist eine wunderschöne Stadt. Mit den Kanälen, Fachwerkhäusern, der leckeren Küche und den vielen Parks und Grünanlagen ist Straßburg auf jeden Fall einen Besuch wert.

Straßburg Europas Hauptstadt im Elsass

Bist du auch schon mal in Straßburg gewesen? Wie hat es dir gefallen und was ist dein Tipp, was man unbedingt gesehen haben muss?

Peggy

Liebt Reisen, gutes Essen und bloggen. Von ständigem Fernweh geplagt. Lebt in NRW im Landeshauptdorf und ist süchtig nach koreanischen Serien und koreanischer Pop-Musik. :)

Das könnte Dir auch gefallen:

2 Comments

  • Janna
    September 28, 2017 at 12:22

    Das sieht superschön aus! Ich werde bald nach Straßburg reisen um Erasmusfreunden, die ich in Leipzig kennengelernt habe, zu besuchen. Jetzt freue ich mich noch mehr darauf!

    • Peggy
      Peggy
      September 28, 2017 at 13:40

      Straßburg ist wunderschön und wir dir bestimmt gefallen. Ich wünsche dir auf jeden Fall jetzt schon mal eine schöne Zeit dort. 🙂

Leave a comment

Hallo ich bin Peggy

Wenn du mehr über mich erfahren möchtest schau doch mal hier vorbei.

Folge mir auf